210304_bema_30_Dual_Header_1920x575.jpg

bema 30 Dual PowerMaster

Meistert tägliche Aufgaben

Kehrwalze Ø 640 mm mit unterschiedlichen Besätzen

Beste Kehrergebnisse auf Biogasanlagen, sonstigen landwirtschaftlichen Betrieben und im Straßenbau garantiert die bema 30 Dual PowerMaster. Und das Tag für Tag. Dabei ist das kleinste Modell aus der PowerMaster Reihe durch verschiedenste Anbaumöglichkeiten und Ausrüstungskomponenten vielseitig einsetzbar.
 

Neu ab März 2021bema 30 Dual PowerMaster standardmäßig mit innenliegendem Gerotormotor

Features

Beständig auf lange Sicht:

Hohe Standzeit und starke Schleuderwirkung dank Kehrwalzendurchmesser von 640 mm mit unterschiedlichen Besätzen.

Automatische Anpassung:

3D-Rollenniveauausgleich mit Höhen-Kontroll-Anzeige „bema-Meter“.

Bewältigt große Mengen Schmutz:

Schmutzsammelwanne mit großem Volumen.

Zuverlässig durch zentrale Steuerung:

Der Hydroblock enthält alle hydraulischen Steuerungs- und Sicherungselemente wie Überdruckventil, Nachlaufsicherung der Kehrwalze, Umschaltventil für Sammelwanne, Anschlussmöglichkeiten für Seitenkehrbesen.

Stabile Laufräder passen sich allen Unebenheiten optimal an:

Schienenfeste Super-Elastiklaufräder Ø 250 x 80 mm.

Flexibel im Einsatz dank Dual-System:

Ohne Umrüstarbeiten mit der Kehrmaschine freikehrend oder schmutzaufnehmend arbeiten.

Anwendungszweck

Freikehren | Kehren & Schmutz aufnehmen | Kombination Kratzen / Freikehren

Trägerfahrzeug
Gabelstapler
Hoflader
Radlader bis 7 t
Schlepper (Front)
Schlepper (Heck)
Teleskoplader
Unimog-LKW
Arbeitsbreite
1850 mm | 2050 mm | 2300 mm | 2600 mm
Ausstattung (Optional/Standard)

Mechanischer Antrieb

bema Aufkratzvorrichtung

bema Control

Seitenkehrbesen

Wassersprüheinrichtung

Hydraulische Schwenkeinrichtung

Hydraulische Seitenverschiebung

Technische Daten

Maschinentypbema 30 Dual PowerMaster
Arbeitsbreite1850 mm2050 mm2300 mm2600 mm
Anbau-VariantenRadlader-/Teleskopladeranbau Schnellwechselaufnahme mit Rollenniveauausgleich;
Gabelstapleranbau Palettengabelaufnahme mit Rollenniveauausgleich und Schnellverschlussbügel, Taschengröße 180 x 80 mm, schwenkbar;
Schlepperanbau Frontlader mit Rollenniveauausgleich (Euronorm);
Schlepperanbau Frontkraftheber mit Rollenniveauausgleich, Dreipunktaufnahme oder Aufnahme für Schnellwechseldreieck;
Schlepperanbau Heck mit Pendelausgleich und Anbauarme inkl. Dreipunktaufnahme;
Unimog-LKW Hubeinrichtung für vorhandene Winterdienstplatte;
Kombi-Anbau Stapler- und Schlepperfront (andere auf Anfrage)
AntriebHydraulisch, starker Gerotormotor, Antriebswelle Ø 32 mm (komplett innenliegend, schwere Baureihe);
optional mechanischer Antrieb inkl. Antriebsgelenkwelle
Hydraulik-Mindestleistung des Trägerfahrzeuges35 l/min35 l/min35 l/min35 l/min
Gewicht Grundmaschine (ca.)295 kg340 kg390 kg445 kg
Volumen / Gewicht Schmutzsammelwanne Dual (ca.)340 l / 150 kg380 l / 160 kg430 l / 165 kg480 l / 175 kg
HauptkehrwalzeØ 640 mm;
PPN-Vollbesatz oder Schneekehrwalze PPN;
Sonderausstattung: Stahl/PPN-Mischbesatz, Stahlflachdraht/PPN-Mischbesatz
KehrwalzendrehzahlEmpfohlen 100 bis max. 150 U/min
LaufräderSuper-Elastiklaufräder Ø 250 x 80 mm; schienenfest
Seitenkehrbesen (optional)Wählbare Sonderausstattung:
Ø 600 mm;
Hydraulischer Antrieb inkl. Komfortbedienung bema SideControl
(vereint Drei-Wegehahn und Drehzahlregler); wahlweise rechts und/oder links;
wählbare Besätze: PPN, Stahl/PPN, Stahlflachdraht/PPN, Stahlflachdraht, Wildkraut
Wassersprüheinrichtung (optional)Wählbare Sonderausstattung:
200/400 l Wassertank, Tankfilter und 12/24 Volt Druckpumpe
(direktes Einbringen von Feuchtigkeit in Hauptkehrwalze und Seitenkehrbesen)
Weitere Ausstattung (optional)Hydraulische Schwenkeinrichtung links/rechts je 20°;
Hydraulische Seitenverschiebung links/rechts je 500 mm;
bema Aufkratzvorrichtung ohne Sammelwanne;
Steuergerät bema Control inkl. Funk-Fernbedienung (ab 3 Funktionen);
Weitere AngabenWeitere Anbau-Varianten und Ausrüstungen, sowie Sonderbaulösungen auf Anfrage.
Technische Daten und Gewichte sind annähernd und unverbindlich.
Gewichtsangaben ohne Sonderausstattung und Anbauten.
Irrtümer und Fehler vorbehalten.
Datenblatt drucken

Geht nicht - gibt's nicht!

 

Bei einigen Aufgaben und Anwendungen reicht das bema Standardprogramm nicht aus, um Ihre Anforderungen optimal zu erfüllen.
In diesen Fällen können wir Ihnen eine Vielzahl von Sonderbaulösungen anbieten.