bema stellt Neuheiten auf der demopark 2017 vor

Erstellt am 21.06.2017

Tags: Messen und Veranstaltungen (1)

36.000 Besucher auf der demopark 2017 in Eisenach.


Großes Interesse an: bema PowerPack & bema Groby light


 

Nach wie vor ist das Interesse an einer umweltschonenden Wildkrautbeseitigung groß. Dies zeigte sich am großen Interesse an unseren Lösungen wie z. B. dem bema Groby light. Der bema Groby light besticht durch eine kompakte Konstruktion und flexiblen Einsatz. In der Praxis hat sich der bema Groby light unter anderem am Kompaktschlepper, Hoflader, Stapler, sowie an Kommunalfahrzeugen bewährt. Aufgrund wachsender Nachfrage wurden die Anbau-Varianten ständig erweitert, z. B. für Minibagger und Frontmäher.

Auf der demopark wurden neben bewährten optionalem Schwenkelement zwei neue Optionen vorgestellt:
 
  • bema PowerPack: Falls die Hydraulikleistung des gewünschten Trägerfahrzeuges nicht ausreicht kann eine Aufrüstung mit dem bema PowerPack erfolgen. Nach der Aufrüstung können die unterschiedlichsten Anbaumaschinen angebaut werden, wie z. B. Kehrmaschinen aus dem bema Programm: bema 20, bema Kommunal 400 Dual, bema Kommunal 520 Dual und bema Kommunal 600 Dual, sowie der bema Groby light für die umweltschonende Wildkrautbeseitigung oder Mulcher.
     
  • bema Groby light mit  mechanischen Antrieb über Zapfwelle: Ist keine Hydraulikleistung gegeben wie z. B. bei Frontmähern oder kleinen Kommunaltraktoren können wir ihnen einen mechanischen Antrieb über Zapfwelle anbieten.

Neugierig machte die Besucher auch der große Bruder des bema Groby light. Der bema Groby wurde vor Ort an einen Bagger angebaut. Neben den beiden Grobys in unterschiedlichen Ausführungen präsentierten wir bema Wildkrautbürste, sowie einen Auszug aus unserem Standard Kehrmaschinen und Schneeschildprogramm.

 

 

Was sagen Sie zu diesem Thema?
Diskutieren Sie mit!

0. Kommentare

Kommentare (0)

Was ist Ihre Meinung?


Erlaubte Tags: <b><i><br>


Mit Eingabe und Absenden Ihrer Daten erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung dieser Daten gem. unserer Datenschutzbestimmungen einverstanden.

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Wenn Sie die E-Mail-Adresse eingeben, die Sie bei Gravatar verwenden, erscheint Ihr Bild neben dem Kommentar.