bema_Groby_Light_Header_1920x575.jpg

bema Groby light

Ohne Chemie gegen lästiges Wildkraut

Kompakte Variante für kleinere Trägerfahrzeuge

Der bema Groby light ist eine leichtere, aber sehr stabile Ausführung des bema Groby, optimal abgestimmt für den Gebrauch an kleinen Trägerfahrzeugen. Egal welches Trägerfahrzeug, der bema Groby light sorgt für eine umweltschonende Grundreinigung und beseitigt lästiges Wildkraut effektiv.  Der Kunststoffteller ist hierzu mit kunststoffummantelten Stahlflachdrahtbüscheln ausgestattet, die das Wildkraut aus den Rinnen und Fugen auch an schwer zugänglichen Stellen herauskratzen. Dank unterschiedlicher optionaler Besätze ist der bema Groby light vielfältig einsetzbar.

Features

Effektiv und flexibel im Einsatz:

Grober Schmutz und Wildkraut wird durch die unterschiedlichen Besätze auch an schwer zugänglichen Stellen zuverlässig entfernt.

Einfache Handhabung:

Variabel einstellbarer Arbeitsbereich durch optionales Schwenkelement (hydraulisch/mechanisch).

Aufrüstbar mit bema PowerPack (Hydraulisches Antriebsaggregat):

Für Trägerfahrzeuge, denen Hydraulikleistung für das Anbaugerät fehlt. Einfach und komfortable über die 3-Punkt-Aufnahme im Heck des Trägerfahzeugs. Das bema PowerPack besteht aus einem 40 l Öltank inkl. Füllstandsanzeige und Zapfwellen-Aufsteckpumpe.

Vielfältig:

Mechanischer Antrieb über Zapfwelle möglich.

Komfortabel durch bema Control:

Steuergerät mit Funk-Fernbedienung zur Ansteuerung der elektrischen und hydraulischen Funktionen.

Anwendungszweck

Wildkraut beseitigen

Trägerfahrzeug
Frontmäher
Gabelstapler
Hoflader
Kommunalfahrzeug
Kompaktschlepper (Front)
Kompaktschlepper (Heck)
Minibagger
Ausstattung (Optional/Standard)

Mechanischer Antrieb

bema PowerPack

bema Control

Hydraulische Schwenkeinrichtung

Teleskopierbare Seitenverschiebung

Technische Daten

Maschinentypbema Groby light
AntriebHydraulisch, starker Gerotormotor, Antriebswelle Ø 32 mm.
Optional mechanisch über Zapfwelle
Umdrehungszahl TellerbesenEmpfohlen 140 - 200 U/min
FahrgeschwindigkeitEmpfohlen 1 bis 6 km/h
Hydraulik-Mindestleistung des Trägerfahrzeuges20 l/min
Gewicht Grundmaschine (ca.)100 kg ohne Bürste; das Gewicht der Bürste variiert nach Besatz;
160 kg bei Tellerbesatz Stahlflachdrahtbüschel
Tellerbesen3 Besätze stehen für den bema Groby light zur Auswahl:

Stahlflachdrahtbüschel (76 Büschel / Ø 700 mm Kunststoffteller);
Besatz für die umweltschonende Wildkrautbeseitigung

Stahlflachdraht/PPN-Mischbesatz (kein PVC / Ø 780 mm Kunststoffteller);
Besatz für die Aussenreinigung (grober / fester Schmutz).

PPN (kein PVC / Ø 780 mm Kunststoffteller);
Besatz für leichte Verschmutzungen, Ankehren von Futter
Optionale AusstattungHydraulische Schwenkeinrichtung links 85°;
Telekopierbare Seitenverschiebung um 300 mm;
Hydraulisches Antriebsaggregat bema PowerPack;
Steuergerät bema Control inkl. Funk-Fernbedienung (ab 3 Funktionen);
Datenblatt drucken

Geht nicht - gibt's nicht!

 

Bei einigen Aufgaben und Anwendungen reicht das bema Standardprogramm nicht aus, um Ihre Anforderungen optimal zu erfüllen.
In diesen Fällen können wir Ihnen eine Vielzahl von Sonderbaulösungen anbieten.