210915_bema_Kippcontainer_1920x575.jpg

bema Kippcontainer

Vielfältige Kombinationsmöglichkeiten

Schafft optimale Arbeitsbedingungen

Der neue bema Kippcontainer ist Teil des Saug-Kehrsystems von bema und wurde im Herbst 2021 von der demopark Fachjury ebenfalls mit der Silbermedaille als technische Innovation ausgezeichnet. Der Anbau erfolgt über den Dreipunktbock. So ist der Heckcontainer schnell einsatzbereit für die unterschiedlichsten Aufgaben. In Kombination mit der bema Saug-Kehrdüse und dem Häckselgebläse sind die unterschiedlichsten Kombinationen realisierbar. Vom einfachen Container bis hin zur kompakten Heckeinheit. Kombinierbar sind auch vorhandene Fremdsysteme wie z. B. Mähwerke.

Vereinbaren Sie einen Vorführungstermin mit Ihrem bema Fachhändler und lassen Sie sich Ihre individuelle Anbaulösung zusammenstellen. Alternativ können wir Ihre Anfrage auch an den zuständigen Vertriebspartner weiterleiten. In diesem Fall freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Features

Schnell einsatzbereit:

Anbau über Dreipunktbock Kat. I/II im Heck

Optimale Arbeitsbedingungen:

Komfortable Hochentleerung mit einer Auskipphöhe von 1500 mm und einem Fassungsvermögen von 1350 Liter. Durch die optionale Anhängerkupplung ist eine weitere Sammeleinheit anhängbar.

Überzeugt auf allen Untergründen:

Luftbereifte Räder Ø 310 x 115 mm

Robuste Bauweise und Sicherheit gemäß StVZO:

Material GFK (Glasfaserverstärkter Kunststoff), standardmäßig mit Beleuchtung und Nummernschildhalterung ausgestattet.

Ausgezeichnete Lösung:

Der bema Kippcontainer wurde als Teil des bema Saug-Kehrsystems ebenfalls im Herbst 2021 mit der Silbermedaille prämiert.

Anwendungszweck

Kombination Kehren / Saugen

Trägerfahrzeug
Kompaktschlepper (Heck)
Schlepper (Heck)
Arbeitsbreite
1200 mm

Technische Daten

Maschinentypbema Kippcontainer
Arbeitsbreite1200 mm
Anbau-VariantenHeckanbau Dreipunktbock Kat I/II.
Beschreibung BasisvarianteMaterial GFK (Glasfaserverstärkter Kunststoff);
Containervolumen ca. 1350 l;
Auskipphöhe ca. 1500 mm;
Anschlussstutzen Ø 200 mm;
Mindestens ein doppeltwirkender Steuerkreis für die Entleerung des Containers notwendig
LaufräderLuftbereifte Räder Ø 310 x 115 mm
StandardausstattungBeleuchtungseinrichtung und Nummernschildhalterung gemäß StVZO
Weitere Ausstattung (optional)Anhängerkupplung für weiteren Anhänger,
Kombination Zugmaul/Kugelkopf (Ø 50 mm), 12 Volt Steckdose
KombinationsmöglichkeitenVariante 1: bema Kippcontainer als eigenständiger Anhänger
Variante 2: bema Kippcontainer in Kombination mit bema Häckselgebläse
Variante 3: bema Kippcontainer als komplette Einheit mit bema Saug-Kehrdüse und Häckselgebläse
Weitere AngabenWeitere Anbau-Varianten und Ausrüstungen, sowie Sonderbaulösungen auf Anfrage.
Technische Daten und Gewichte sind annähernd und unverbindlich.
Gewichtsangaben ohne Sonderausstattung und Anbauten.
Irrtümer und Fehler vorbehalten.
Datenblatt drucken

Geht nicht - gibt's nicht!

 

Bei einigen Aufgaben und Anwendungen reicht das bema Standardprogramm nicht aus, um Ihre Anforderungen optimal zu erfüllen.
In diesen Fällen können wir Ihnen eine Vielzahl von Sonderbaulösungen anbieten.