Spezialist

Spezialist Specialists

bema Snow-Combi

bema Snow-Combi

Branche:

Landwirtschaft , Bauwirtschaft , Kommune , Galabau , Industrie

Trägerfahrzeuge:

  • Unimog-LKW
  • Schlepper

Arbeitsbreite:

Schneeschild: 3550 mm, Kehrmaschine: 2850 mm

Die "Schwarzräumung" bezeichnet eine spezielle Methode aus dem Bereich des Winterdienstes. Hier werden Straßen und Gehwege geräumt, die durch Schnee oder Eisglätte nur eingeschränkt passierbar sind. Die Fahrbahn wird mit dem Schneeschild zunächst grob geräumt und mit der Kehrmaschine in einem Arbeitsgang vollständig gereinigt. Die schwarze Teerdecke ist dann wieder erkennbar.

  • In einem Arbeitsschritt: Schneeschild für grobe Räumung (3.550 mm Arbeitsbreite) und Kehrmaschine für feine Räumung (2.850 mm Arbeitsbreite) in Kombination (Schwarzräumung)
  • Spezielle Schwenksteuerung: Schneeschild deckt immer Spur (Arbeitsbreite) der Kehrmaschine ab
  • Ganzjahreseinsatz: Schneeschild hochklappbar oder einfache Demontage
  • Enorme Reinigungsleistung: großer Kehrwalzendurchmesser ø 660 mm der Kehrmaschine
  • Freie Sicht: zusätzlicher Schneestaubschutz verhindert schlechte Sicht bei Pulverschneeeinsatz
  • Optimal geschützt bei Unebenheiten: Schneeschild mit Federklappensegmenten

Ausstattungsmerkmale

Bildergalerie

bema Snow-Combi zur Schwarzräumung
bema Snow-Combi zur Schwarzräumung
bema Snow-Combi mit spezieller Schwenksteuerung
bema Snow-Combi mit spezieller Schwenksteuerung
bema Snow-Combi auch für den Ganzjahreseinsatz
bema Snow-Combi auch für den Ganzjahreseinsatz
Bitte stets angeben: copyright © bema GmbH Maschinenfabrik

Technische Daten und Gewichte sind annähernd und unverbindlich